Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Interviews

The Nightjar

Die Londoner Band "The Nightjar" hat am 15. März 2017 mit einem kleinen Konzert im Londoner Club "Proud Camden" ihre erste CD "Objects" präsentiert. Welle M1 war dabei:

Justus Köhncke

Seit Anfang der 1990er Jahre hat er als Teil des Kölner Produzenten-Trios Whirlpool Productions wegweisende elektronische Tanzmusik kreiert. Zehn Jahre dauerte die erfolgreiche Zusammenarbeit in dieser Dreier-Konstellation, die sogar eine Top-Chart-Platzierung in Italien hervorbrachte. Jetzt gibt es neue Musik…

Inga Humpe

Neonbabies, DÖF, Humpe & Humpe, Swimming With Sharks und natürlich 2raumwohnung - all das waren musikalische Projekte der in Hagen geborenen Sängerin, Komponistin und Produzentin Inga Humpe. Viele davon setzte sie mit ihrer Schwester Anete um. Sie hat außerdem mit Marc Almond, den Prinzen, Sin With Sebastian oder Kylie Minogue zusammengearbeitet. Ihr erstes Soloalbum "Planet Oz" erschien im Juli 1990 und war von vielen Kritikern und Musikfans ein vielbeachtetes Projekt. Auf diesem Album coverte sie unter anderem den Song "Do I Have To" von den Pet Shop Boys und war so auch in anderen Ländern erfolgreich. Inga Humpe gab uns im Oktober 1990 ein Interview, das hier noch einmal zu hören ist. Inklusive Musik aus dem Album "Planet Oz".

Harald Juhnke

In diesem Telefoninterview vom 17. März 1990 erzählt der Entertainer von seiner Augsburger Live-Show "Um Acht kommt Harald" und seinen Theater- und Fernsehprojekten...

"Was bin ich?"- Legende Robert Lembke

Auf der Funkausstellung in Berlin gibt er eines seiner letzten Interviews und philosophiert über technische Neuerungen. Ein Gespräch vom 2. September 1987.

Holly Johnson

Margot Hielscher

In einem Gespräch vom 5. Mai 2000 mit der deutschen "Grand Prix" Teilnehmerin der Jahre 1957 und 1958 erinnerte sich Margot Hielscher an ihre Auftritte und bewertete den Eurovision Song Contest im Jahr 2000.

Tanita Tikaram

Udo Jürgens

zu seinem Album "Geradeaus".

Achim Mentzel

Am 8. Oktober 2000 gab mir Achim Mentzel ein Interview. Das Thema war der Eurovision Song Contest. Wie hat man den Wettbewerb in der DDR verfolgt? Hätte er gerne selber einmal daran teilgenommen?

Juliane Werding

Bereits im Alter von 15 Jahren bekam sie ihren ersten Schallplattenvertrag. Ihren Durchbruch hatte sie 1972 mit der deutschen Version des Titels "The Night They Drove Old Dixie Down" der Folksängerin Joan Baez. "Am Tag Als Conny Kramer Starb" kam in Deutschland auf Platz 1 und hielt sich 20 Wochen in den Charts. Im September 1990 sprach sie über ihr aktuelles Album "Zeit Für Engel", die Entstehung der einzelnen Songs und ihr Interesse u.a. für Science-Fiction-Geschichten...

Sidney Youngblood

Marc Almond

Ralph Siegel

"Mister Grand Prix" erzählt von seinen Erfolgen und Misserfolgen beim Eurovision Song Contest

 



 

 

 

 

Welle M1 | Kontakt

 

Email an die Redaktion

 

Welle M1 bei Twitter

© Welle M1 2019                                                                                                                                                                                                            Impressum            Datenschutz

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?